Kurse in der Buchhandlung am Obertor

 

MBSR               

  • ab 08.01.19, dienstags 19-21.30 Uhr - 8-Wochen-Kurs
  • 8.1. / 15.1. / 22.1. / 29.1. / 5.2. / 12.2. / 19.2. / 26.2. und Tag der Achtsamkeit 17.2.
  • bereits voll besetzt

 

Kurse im Kloster Hegne

 

MBSR

  • ab 16.09.19, montags 18.45-21.15 Uhr, Hotel St. Elisabeth, Kloster Hegne

 

Kurse über die VHS Landkreis Konstanz e.V.:

 

Autogenes Training       

  • ab 09.01.19, mittwochs 18.45-20.15 Uhr, Nordstern Radolfzell

Progressive Relaxation

  • ab 13.03.19, mittwochs 18.45-20.15 Uhr, Nordstern Radolfzell

MBSR

  • ab 21.05.19, dienstags 18.30-21 Uhr, Physiotherapiepraxis Hegaustrasse Radolfzell

Bei Fragen zur Anmeldung, freien Plätzen oder zu Kurspreisen wenden Sie sich bitte direkt an die VHS Landkreis Konstanz - diese ist über ihre Website oder auch telefonisch zu erreichen: 07732 89348-62.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bei Interesse an Einführungen, Schnupperstunden oder Entspannungskursen für Einzelpersonen, Paare oder Gruppen (flexible Gestaltung) gerne anfragen.

 

Preise für einstündige Einführungen, Schnupperstunden, Vertiefungen oder individuelle Einzelbegleitungen betragen €50 und entfallen, wenn im Anschluss an einem Kurs teilgenommen wird. Alle Kurse sind durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ zertifiziert (§20 SGB V) und werden im Regelfall durch die Krankenkasse bezuschusst.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

An den METTNAU-Kliniken der Stadt Radolfzell findet seit 2011 einmal pro Woche (donnerstags, 19-20 Uhr) für Kurgäste und Reha-Patienten eine praktische Einführung in die Stressbewältigung durch Achtsamkeit statt.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MBSR und Entspannungstraining sind kein Ersatz für eine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung, kann diese aber - in Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten - sinnvoll ergänzen.